erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen


Öffnungszeiten


Dienstag bis Freitag: 13 - 17 Uhr

 

Samstag und Sonntag: 10 - 18 Uhr

 

An Feiertagen und in den bayerischen Schulferien: Täglich geöffnet von 10 - 18 Uhr

Die räumlichen Kapazitäten im turmdersinne sind leider beschränkt und das Besuchervolumen ist durch behördliche Auflagen begrenzt. Das kann an manchen Tagen zu Wartezeiten führen. Für Kleingruppen ab 6 Personen oder bei weiter Anreise empfehlen wir eine telefonische Voranmeldung.

Ein Rundgang durch den turmdersinne ist ohne pädagogische Begleitung möglich. Möchten Sie bei einer Führung noch mehr erleben? Wir bitten Sie um Anmeldung spätestens zwei Wochen im Voraus unter Tel.: 0911 9 44 32 81, Fax : 09 11 9 44 32 69 oder info@turmdersinne.de. Gerne können Sie auch unser Anmeldeformular nutzen (pdf, 62 KB).

Der Turm ist leider nicht barrierefrei und kann somit nicht mit Rollstuhl besucht werden.


Eintrittspreise


Regulär: 8,- €

 

Gruppen ab 10 Personen: 6,50 €

 

Ermäßigt: 5,50 €
(Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Auszubildende und Studierende)

 

Familienkarte: 18,- €
(Max. zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 17 Jahre, jedes weitere Kind 3,- €.)

Die gemeinnützige turmdersinne GmbH finanziert sich fast ausschließlich aus eigenen Einnahmen. Anders als z.B. die Museen des Staates oder der Stadt erhalten wir nur eine kleine Bezuschussung aus Steuergeldern. Sie deckt derzeit nur rund 1% unserer Betriebskosten.

Informationen zu Ermäßigungen und Aktionen und deren Bedingungen finden Sie hier.


So finden Sie den turmdersinne, das kleinste Science Center der Welt

Das Museum befindet sich in einem Stadtmauerturm, dem so genannten 'Mohrenturm', an der Kappengasse/Ecke Westtor.


Anfahrt

 


Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die U-Bahn Haltestelle der Linie U1 'Weißer Turm' befindet sich in fußläufiger Entfernung (ca. 5 Minuten) vom Museum entfernt. Folgen Sie dort den rot-weißen turmdersinne Wegweisern.

Die Buslinie 36 und die Straßenbahnlinien 4 und 6 halten an der Haltestelle 'Obere Turnstraße'. Gehen Sie wenige Minuten bergab entlang des Burggrabens. Auf der rechten Seite führt die Straße zur Burgmauer, dort sehen Sie bereits den Turm.

Falls Sie mit dem Auto anreisen möchten, empfehlen wir die Parkhäuser im Innenstadtbereich zu nutzen, da kaum öffentliche Parkmöglichkeiten vorhanden sind.


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung