de  |  en  |  fr  |  it  |  es  |  ru  |  jp  |  eo
A   A   A

Programm

Programm herunterladen (pdf, 870 KB)

 

Freitag, 4. Oktober 2013

18:00-19:30

Empfang
Öffnung des Tagungsbüros

19:30-21:30

Prof. Dr. Cristof Koch
Das Leib-Seele-Problem im 21. Jahrhundert

Die biologischen Grundlagen des Bewusstseins (Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 1,4 MB)

Samstag, 5. Oktober 2013

08:30-09:00

Empfang

09:00-09:45

Prof. Dr. Wolf Singer
In unserem Kopf geht es anders zu,
als es uns scheint
Das Gehirn – ein sich selbst organisierendes System
(Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 3,5 MB)

09:45-10:30

Prof. Dr. Katrin Amunts
Mein Hirn, Dein Hirn, das simulierte Hirn
Individuelle Vielfalt aus der Sicht der Neuroanatomie
(Zusammenfassung)

10:30-11:00

Pause (Kaffee, Tee, Mineralwasser inkl.)

11:00-11:45

Prof. Dr. Ansgar Beckermann
Selbstbewusstsein ohne Ich
Wie kognitive Wesen lernen,
sich als Teil der Welt zu sehen
(Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 171 KB)

11:45-12:30

Prof. Dr. Ulrich Kühnen
Kultur und Kognition

Wie das Selbst das Denken formt
(Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 488 KB)

12:30-14:00

Mittagspause

14:00-14:45

Prof. Dr. Dr. Henrik Walter
Der ganz normale Wahnsinn
Bewusstsein, Hirnforschung und
psychische Erkrankung (Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 2,1 MB)

14:45-15:30

Prof. Dr. Frank Erbguth
Narkose – Koma – Wachkoma
Erkenntnisse zum „abgeschalteten“ Bewusstsein (Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 1,8 MB)

15:30-16:00

Pause (Kaffee, Tee, Mineralwasser inkl.)

16:00-16:45

PD Dr. Ursula Voss
Traum und Bewusstsein
Wieviel Selbst steckt im Traum?
(Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 606 KB)

16:45-17:30

Dr. Jennifer Windt
Träume, Bewusstsein und das Selbst
Eine Analyse aus Sicht der Philosophie des Geistes
(Zusammenfassung)

ab 17:30

Limbische Begegnung von „Ich“ und „Du“
Bewusstes „Come together“ bei einem Glas Wein und Gesprächen mit Referentinnen und Referenten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern

abends:

„Selbst in Aktion“
Erleben, Staunen und Be-greifen in der Hands-on-
Ausstellung tourdersinne im Foyer der Stadthalle Fürth
(Zusammenfassung)

Sonntag, 6. Oktober 2013

08:30-09:00

Empfang

09:00-09:45

Prof. Dr. John Dylan Haynes
Das Ich im Hirnscanner
Fakt und Fiktion beim Auslesen (un-)bewusster Gedanken
(Zusammenfassung)

09:45-10:30

Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg
Mythos Determinismus
Wieviel erklärt uns die Hirnforschung? (Zusammenfassung)
Vortragsfolien (pdf: 3,8 MB)

10:30-11:00

Pause (Kaffee, Tee, Mineralwasser inkl.)

11:00-11:45

Prof. Dr. Dr. h. c. Norbert Bischof
Ignoramus – et ignorabimus?
Warum das Leib-Seele-Problem noch längst nicht gelöst ist
(Zusammenfassung)

11:45-13:00

Podiumsgespräch: Die Vermessung des Bewusstseins (Zusammenfassung)
Auf dem Podium: Ansgar Beckermann, Norbert Bischof, Brigitte Falkenburg und John-Dylan Haynes.
Moderation: Helmut Fink, Referent für Wissenschaft und Philosophie beim turmdersinne.

 

Programmgestaltung:

Dr. Rainer Rosenzweig, Helmut Fink.

 

Öffnungszeiten

.

Aktuelles

Der turmdersinne sucht für Führungen und Betreuung von Erwachsenen-, Kinder- und Jugendgruppen neue Mitarbeiter*innen! Hier gibt es weitere Informationen.

youtube icon