de  |  en  |  fr  |  it  |  es  |  ru  |  jp  |  eo
A   A   A

Von Sinnen 2012
Dienstag, 22. Mai 2012, 19.30 Uhr
Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg.

Prof. Dr. Michael Bach

Ausgezeichnete Täuschungen

Die Gewinner des internationalen „Best visual illusion contest” 2012

Buchung über BZ (Kurs-Nr. 00845)

Optische Täuschungen sind ein faszinierender Aspekt der Sehforschung. Seit Aristoteles bekannt, kommen laufend unerwartete Varianten und ganz neue Phänomene hinzu.

Beim jährlichen „Best illusion contest“ finden sich zahlreiche Beispiele. Im Vortrag werden die interessantesten Beispiele dieses und der Vorjahre vorgestellt und im Kontext „Sehen heißt immer Interpretieren“ analysiert: Welcher „Basisdimension des Sehens“ (Licht, Farbe, Raum, Bewegung und Gestalt) sind sie zuzuordnen? Lassen sich die Täuschungen auf der Basis des derzeitigen Verständnisses unseres Sehsystems erklären?

Schließlich wird die Frage erörtert, ob die neuen Phänomene zu der folgenden These passen: „Optische Täuschungen stellen keine Fehler des Sehsystems dar. Vielmehr haben Evolution und eigene Seherfahrung unser Sehen für alltägliche Sehaufgaben optimiert, und unser Wahrnehmungssystem rekonstruiert trotz unvollständiger Informationen ein meist korrektes inneres Bild der äußeren Welt.“

 

turmdersinne im Web 2.0:

youtube icon

------------------------------------------

Aktuelles

  • Fotowettbewerb: Machen Sie mit! Einreichungsfrist bis 31.8. [mehr] [Blog].
  • Sommerferien im turmdersinne: 30. Juli. bis 15. September täglich von 11-17 Uhr geöffnet, Rätselaktion, Theater- und Foto-Workshops [mehr].
  • Mi., 3. September, 18-19 Uhr: Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung [mehr] [Anmeldung].
  • Symposium 2014: Referent Prof. Manfred Spitzer im Interview [Blog].
  • Bis 15. September: Sonderausstellung "...uuund Action!" [mehr].
  • Symposiumsband "Das Tier im Menschen" erhältlich im Buchhandel [mehr].