de  |  en  |  fr  |  it  |  es  |  ru  |  jp  |  eo
A   A   A

Außer Sinnen 2015
Dienstag, 16. Juni 2015, 19.30 Uhr
*** Fabersaal E14 Nürnberg, Gewerbemuseumspl. 2 ***

Claudia Courts

Traditionelle Chinesische Medizin

Zwischen uralten Heilsversprechen und Tierexkrementen

Buchung über BZ (Kurs-Nr. 00932)

Offenbar wird es unter Kunden und Patienten immer beliebter, nicht von Erfolgen neuester medizinisch-pharmazeutischer Entwicklungen zu profitieren, sondern stattdessen auf 2000 Jahre altes Wissen aus Fernost zu vertrauen. So viel Erfahrung kann ja nur Gutes hervorbringen, oder? Die TCM erlebt ihr Wiederaufleben im Westen und hat längst den Ruf einer sanften „Wellness-Medizin". Auch Apotheken können davon profitieren, ein TCM-Labor einzurichten: Da solche noch verhältnismäßig selten sind, gehen von allen Seiten entsprechende Rezepturen ein, die zu teuren Tees umgesetzt werden können.

Doch was steckt wirklich dahinter? Was wird behauptet, was versprochen – und wie sieht die Bilanz aus? Ist Traditionelle Chinesische Medizin am Ende sogar gefährlich?

 

neue Öffnungszeiten

.

Aktuelles

  • Di, 28. Juni, 19:30 Uhr Lydia Benecke: "Seltsam vs. psychopathisch -
    ungewöhnliche sexuelle Vorlieben aus psychologischer Sicht", Planetarium Nürnberg [mehr]
  • Symposium 2016 jetzt online! Zum aktuellen Programm.
  • Aktuelle Sonderausstellung "Anamorphosen" [mehr]

.

youtube icon